Weissweine im Offenausschank

Hier bieten wir Ihnen 7dl – Qualitätsweine im Offenausschank 1 dl

Pinot Grigio 15, Castelfeder (100% Pinot Grigio)

Fr. 7.00
Helles Strohgelb; dezente Mineralität, Honig und Kernobst. Im Gaumen trocken, saftig mit schlankem Körper und mittlerer Säure. Wiederum Äpfel und etwas Honig erkennbar. Langer Abgang mit guter Harmonie. Wurde 2010 als bester Pinot Grigio Italiens ausgezeichnet!!!

DeSilva Sauvignon Blanc, Sölva & Söhne (100% Sauvignon Blanc)

Fr. 8.50
Sein intensives aber elegantes Aroma nach Holunder und exotischen Früchten machen ihn zu einem Weisswein der Extraklasse. Geheimtipp!!!

Chardonnay Platt & Pignat, Josephus Mayr (100% Chardonnay)

Fr. 7.50
Feinherber, deutlich pflanzlicher und zart erdiger Duft mit Kernobstnoten, etwas Zitrusfrüchten und Avocado. Klare, kühl wirkende Frucht mit relativ präsenter Säure und wieder deutlichen,
feinherben pflanzlichen Aromen, gewisse Nachhaltigkeit am Gaumen, gezügelte Kraft, gute Balance, erdig-mineralische Anklänge im Hintergrund, guter bis sehr guter Abgang.

Roero Arneis, Bria (100% Roero Arneis)

Fr. 7.00
Glänzendes Strohgelb mit grünen Reflexen. In der Nase sehr vielschichtig, floral und mineralisch, mit Noten von Birnen, etwas Bergamotte, reifen Zitrusfrüchten und Honig, dazu gesellt sich eine feine Würze. Im Gaumen einladend erfrischend. Mit viel Saft und Schmelz, immer elegant. Die Noten aus der Nase wiederholen sich im Gaumen. Perfekt integrierte und unterstützende Säure, herrliche Textur. Im Abgang aromatisch anhaltend und von sehr guter Länge

Lagrein Kretzer, Josephus Mayr (Rosèwein) (100% Lagrein)

Fr. 7.50
Kräftiges Kirschrot mit himbeerfarbenen Reflexen. Intensiv-fruchtige Nase mit Noten von Erdbeeren, Himbeeren und Veilchen. Dazu etwas Trockenkräuter und Mandeln. Am Gaumen vollmundig, mit feiner Tanninstruktur und gut stützender Säure. Wieder roten Früchte und deutliche Mandel- und Kräuterwürze. Ausgedehntes, fruchtig-intensives Finale mit hohem Trinkfluss. Ein Rosè der Spitzenklasse!!!

Rotweine im Offenausschank

Hier bieten wir Ihnen 7dl – Qualitätsweine im Offenausschank. 1 dl
Apulien:  
Primitivo Vino della Casa (100% Primitivo) Fr. 6.00
Ein fülliger Rotwein mit einer gefälligen Restsüsse und einem komplexen Aromaspektrum
 
Sicilia:  
Tenuta delle Terre Nere  DOC “BIO” (Mascalese, Nerello) Fr.7.50
Piemonte:  
Barbera d `Alba DOC “BIO”, Trediberri (100% Barbera) Fr.7.50
Abruzzen  
Il Rabdomante Montepulciano d` Abruzzo, Feudi Bizantini (100% Montepulciano) Fr.8.50
Intensives Rubinrot, im Bukett Aromen von Kirschen, Pflaumen, reifen schwarzen Johannisbeeren und Tabak. Im Geschmack mit grossartiger Struktur, komplex, opulente Frucht, samtige Tannine, ausdauernd und mit langem Abgang.

Schaumweine/Prosecco 75 cl

Bacio della Luna Prosecco Spumante DOC Brut Extra Dry (100% Glera) Fr. 55.00
Im Glas zeigt der Prosecco Bacio della Luna ein brillantes, helles Goldgelb. Das reintönige Bouquet ist ausgesprochen fruchtbetont mit charakteristischen Noten von frischen Äpfeln ("Golden Delicious"). Im Gaumen frisch und lebendig, mit klarer Frucht und harmonisch eingebundener Säure. Das Finale ist angenehm trocken, ohne spröde zu wirken und von guter Persistenz.
Champagner Pommery  Brut Royal Fr. 92.00
Chardonnay, Pinot Blanc
 
Champagne Moet & Chandon Impérial Brut Fr. 85.00
Pinot Noir, Chardonnay, Pinot Meunier
 
Champagne Dom Perignon Brut Fr. 195.00
Pinot Noir, Chardonnay
 
Die ersten Anklänge von frischen Mandeln und frisch geerntetem Getreide öffnen sich sofort zu Aromen von eingemachten Zitronen und getrockneten Früchten. Abgerundet wird das Ganze durch dunklere Akzente nach Geräuchertem und Geröstetem. Der Wein besticht durch seine beeindruckende Präsenz am Gaumen. Konzentriert und dennoch cremig, zeigt er sich im Mund kräftig, warm und sehr fruchtbetont, bevor er nach und nach in dunklere Noten übergeht. Das Ganze ist rundum harmonisch, mit einem eleganten, leicht bitteren Unterton.

Weiss/Rosèweine/Alto Adige 75 cl

Pinot Grigio 15, Castelfeder (100% Pinot Grigio) Fr. 46.00
Helles Strohgelb; dezente Mineralität, Honig und Kernobst. Im Gaumen trocken, saftig mit schlankem Körper und mittlerer Säure. Wiederum Äpfel und etwas Honig erkennbar. Langer Abgang mit guter Harmonie. Wurde 2010 als bester Pinot Grigio Italiens ausgezeichnet!!!
DeSilva Sauvignon Blanc, Sölva & Söhne (100% Sauvignon Blanc) Fr. 57.00
Sein intensives aber elegantes Aroma nach Holunder und exotischen Früchten machen ihn zu einem Weisswein der Extraklasse. Geheimtipp!!
Chardonnay Platt & Pignat, Josephus Mayr (100% Chardonnay) Fr. 49.00

Lacus Bianco, Walter Schullian (Rarität) (100% Manzoni)

Fr. 88.00
Kreuzung: Weissburgunder & Riesling
helle strohgelbe Farbe, leichter Anflug von Pfirsich und blumigen Noten im Gaumen zeigt sich eine lebendige säure, saftige mineralische Nuancen, mit feiner Eleganz. Von diesem Wein werden nur 277 Flaschen abgefüllt!!!
Roero Arneis, Bria (100% Roero Arneis) Fr. 46.00
Glänzendes Strohgelb mit grünen Reflexen. In der Nase sehr vielschichtig, floral und mineralisch, mit Noten von Birnen, etwas Bergamotte, reifen Zitrusfrüchten und Honig, dazu gesellt sich eine feine Würze. Im Gaumen einladend erfrischend. Mit viel Saft und Schmelz, immer elegant. Die Noten aus der Nase wiederholen sich im Gaumen. Perfekt integrierte und unterstützende Säure, herrliche Textur. Im Abgang aromatisch anhaltend und von sehr guter Länge.
Lagrein Kretzer, Josephus Mayr (Rosèwein) (100% Lagrein) Fr. 49.00

Rotweine/Alto Adige 75 cl

Lamarein, Josephus Mayr, Unterganzer (Rarität) (100% Lagrein) Fr. 115.00
Eine absolute Rarität! Dieser ungewöhnliche Wein ist eine Geschmacksexplosion: gekeltert aus getrockneten Trauben -  Seine schwarze Farbe, das herrliches Bukett von Heidelbeeren und Schwarzen Johannisbeeren, der Geschmack fast lieblich und konzentriert wie ein Sirup machen einem Weinliebhaber grosse Freude.
Lacus, Walter Schullian Kaltern (Rarität) Fr. 110.00
Cabernet Franc, Merlot
 
Eine absolute Rarität!!! Walter Schullian produziert den Lacus, ein Cuvée aus Cabernet und Merlot von höchster Qualität. Die Trauben für diesen einzigartigen Tropfen wachsen auf Schullians Weingut zwischen Kaltern und Tramin. Schullians Weine gibts exklusiv in Südtirols gehobener Gastronomie und ausgewählten Vinotheken. Es werde nur 2000 Flaschen jedes Jahr abgefüllt!!!
Composition Reif, Josephus Mayr, Unterganzer Fr. 82.00
Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc, Merlot, Petit Verdot, Lagrein
 
Fast könnte man meinen, es mit einer verlockenden Fata Morgana zu tun zu haben, denn die wenigen Flaschen dieses herrlichen Getränks sind jedes Jahr im Nu wie vom Erdboden verschwunden. Sie verheißen dem Dürstenden ein wundervoll intensives Bouquet mit eleganten Aromen von Waldbeeren und Vanille und einen Geschmack von voller, fleischiger Struktur und geschmeidiger Extraktkonzentration, in den das feine, liebliche Tannin schön eingebettet ist. 92 Fallstaff-Punkte!!!
Amistar Rosso Cuvèe, Peter Sölva & Söhne Fr. 62.00
Cabernet Sauvignon, Merlot, Cabernet Franc, Lagrein, Petit Verdot
 
Amistar ist eine Philosophie – Sie beginnt im Weinberg und vollendet sich mit dem Genuss im Glas. Der Duft erinnert an Waldfrüchten, und getrockneten Pflaumen und wird leicht vom Holz unterstützt. Im Geschmack zeichnet ihn seine Fülle und Eleganz und seine Ausgewogenheit aus.  Es ist ein komplexer Rotwein für anspruchsvolle Genießer.
Lagrein Klassisch , Ansitz Waldgries (100% Lagrein) Fr. 59.00
10 tägige Maischesstandzeit, Ausbau im grossen Holzfass und im Barrique. Kräftiges Granatrot mit leicht violettem Schimmer. Geschmack trocken, Kraftvoll, samtig und harmonisch im Abgang.

Rotweine/Piemonte 75 cl

Barbera d`Alba DOC, Trediberri (100% Barbera) Fr. 51.00
Eine leichte Traubenquetschung ist der ersten Gärung vorangegangen. In den folgenden acht Tagen weicht sich die Traubenhaut unter einer kontrollierten Temperatur von 32 bis 34 °C auf. Der Wein wird umgefüllt und bleibt für 12 Monate im grossen Eichenfass, wo die zweite Gärung voran geht. Im Herbst findet die Abfüllung statt und nach weiteren 7 Monaten ist der Wein trinkbereit.
Weinbeschreibung: Intensives rubinrot mit violetten Reflexen, der starke Duft erinnert an Veilchen und Pflaumen, trocken, frisch, richtige und typische Säure mit einer optimalen Balance zwischen Säure und Tannin.
Empfehlung vom Sommelier: Perfekt und der richtige Wein für typisch piemontesische Gerichte wie z.B. Bollito misto, Aufschnitt und lokaler Käse.
Barolo DOCG „BIO“, Trediberri (100% Nebbiolo) Fr. 72.00
Bilderbuch-Barolo der von Anfang an mit der Klasse und der Intensität seines Buketts überzeugt: Walderdbeeren, rote Johannisbeeren. Im Mund rund, satt, saftig im Mund mit weichem feinem Tannin und gut stützender Säure. Fruchtnoten von getrockneten Kirschen und Cassis. Pefekte Balance zwischen Süße, Tannin und Säure und großer Tiefgang. Extrem lang im Abgang.
Langhe Nebbiolo DOC, Roccalini (100% Nebbiolo) Fr. 62.00
Mittleres Rubingranat. Einladende Nase von reifen Kirschen, roten Johannisbeeren, reifen Waldbeeren und einem Hauch dunklen Kirschen. Animierend und sehr frisch! Dazu gesellen sich wilde Rosenblüten, subtile Noten nach Lakritze, Schwarztee und mediterrane Kräuter mit mineralischen Anklängen. Am Gaumen tiefe Frucht mit gut stützender Säure. Die Aromen bestätigen sich, rotfruchtig mit würzig-mineralischen Noten.
Barbaresco DOCG, Roccalini (100% Nebbiolo) Fr. 77.00
Dichtes Rubingranat. Betörender Auftakt. Komplexe, tiefe Nase. Noten nach Lakritze, Feigen, und Rosenblättern. Subtile Kräuter- und Gewürznoten, Minze, Thymian und schwarzer Pfeffer. Untermalt von reifen Kirschen, Brombeeren und Johannisbeeren, bestens gepaart mit schwarzem Trüffel. Am Gaumen erzeugt er Spannung und enormen Druck, alles wirkt noch sehr jugendlich mit Eleganz und Noblesse. Satte, feinkörnige Tannine, reif und harmonisch. Breitet sich am Gaumen aus mit tieffruchtigen, würzigen Aromen, floralen Noten und einer sensationellen, erdigen Mineralität

Rotweine/Veneto 75cl

Ripasso Superiore Valpolicella, La Musa Fr. 51.00
Rondinella, Corvina, Corvinone  
Der Ripasso ist eine Spezialität im Valpolicella-Gebiet. Er steht im Prinzip genau zwischen Valpolicella und Amarone. Nach dem Keltern der Amarone-Trauben verbringt der Ripasso einige Wochen auf den Schalen des Amarone, nachdem der Amarone-Wein abgezogen wurde. Bei diesem Verfahren bekommt der Ripasso ein dichtes und reiches Aroma. Komplexes Bukett mit Noten von Kirschen, roten Johannisbeeren und Himbeeren, warm, rund und voll im Geschmack. Ein „Maul voll Wein“! Weiches Tannin, gute Balance, fruchtig und lang. 8-10 Jahre lagerfähig. Passt gut zu rotem Fleisch, Wild und reifem Käse.

Amarone classico della Valpolicella, La Musa Fr. 72.00
Rondinella, Corvina, Corvinone
 
Die Rebberge liegen im Herzen der Zone des Valpolicella Classico auf den Hängen von Negrar auf Trockenterrassen. Höhenlage zwischen 150 und 350 Meter über dem Meeresspiegel. Südöstliche Ausrichtung. Sehr unterschiedliche Boden beschaffenheit ,strichweise Ton oder Kalkböden auf Anschwemmungsgeröll. Vollständiger Grasbewuchs des Weinbergs.
Sehr fruchtiger, kraftvoller aber auch harmonischer Amarone mit bestem Preis-Leistungsverhältnis. Konzentriert und tief sein Duft nach reifen und knackigen roten Früchten mit einer Spur von aromatischen Kräutern, Gewürzen und Blumen. Vorbildlich der Geschmack in seiner Kombination aus Kraft und Eleganz mit dem langen, nachdrücklichen Abgang.
Vescovo Moro IGT, Cantina Cà dei Conti Fr. 63.00
Corvina Veronese, Croatina
 
Dichtes Rubinrot. In der Nase sehr gehaltvoll und kräftig mit Tönen von Waldbeeren. Am Gaumen ist der Vescovo Moro sehr zugänglich, fruchtbetont, mit reichhaltiger Fülle, Aromen von Kaffee bis zu schwarzen Kirschen und dezenten Würznoten. Die Tannine sind weich und angenehm. Sehr edler Valpolicella mit wunderbarem Trinkfluss.

Italien/Toscana 75cl

Quercegobbe Merlot, Tenuta Petra (100% Merlot) Fr. 69.00
Dieser reinsortige Merlot  Quercegobbe gefällt durch seinen reichen Duft nach roten und dunklen Früchten, leichten Gewürznoten, balsamischen Akzenten von Myrre und Eukalyptus und Herrenschokolade. Im Gaumen von großer Eleganz dank seiner Mineralität, elegant und tiefgründig mit feinen Tanninen. Wunderbar lang im Abgang!
Camalaione, Le Cinciole, Toskana IGT Fr. 83.00
Cabernet Sauvignon, Syrah, Merlot  
Dichtes, brillantes Rubinrot. Ausgesprochen intensives Bouquet, mit klaren Noten von Edelgewürzen (weisser Pfeffer, Zimt, Nelken), aber auch viel satter Frucht (Cassis). Im Gaumen dicht und üppig, saftige Frucht, vielschichtig mir schönen Lakritzenoten. Auf straffem aber harmonisch eingebundenem Tannin. Ein kraftvoller, reicher Wein der Frische und Eleganz bewahrt. 93 Parker Punkte und nur 3000 Flaschen!!!
A Quo, Azienda Montepeloso Fr. 56.00
Cabernet Sauvignon, Montepulciano, Sangiovese, Marselan, Alicante  
Dieser lateinische Ausdruck definiert in Jurisprudenz und Geschichte den "Ausgangspunkt". A QUO ist der Ausgangspunkt der Weine von Montepeloso. Er ist ein früh zugänglicher, komplexer Einstiegswein aus Cabernet Sauvignon, Montepulciano, Sangiovese, Marselan und Alicante bouschet. Obwohl von relativ jungen Reben geerntet zeigt der Wein eine erstaunliche Fülle und Frucht. 92 Parker Punkte!!!
Eneo, Azienda Montepeloso Fr. 63.00
Montepulciano, Sangiovese, Marselan, Alicante  
Der 2008er Eneo zeigt bemerkenswerte Finesse, Klarheit und Frische mit seinen Noten von roten Kirschen, süssem Tabak, Lakritze sowie floralen Aromen. Der Jahrgang 2008 ist erstaunlich offen, duftend, zugänglich und von sauberer Qualität, welche die übliche Geradlinigkeit des Eneo in diesem Alter etwas abmildert. Der Abgang lässt sich am besten beschreiben mit lang, rein und aussergewöhnlich seidig, mit subtilen Nuancen von süssem Tabak, Erde und zerriebenen Blumen, die lange am Gaumen bleiben. 93 Parkerpunkte!!!
Sammarco, Castello dei Rampolla 98.00
Cabernet Sauvignon, Merlot, Sangiovese  
Ein barriquegereifter Vino da Tavola aus Cabernet Sauvignon, Sangiovese und Merlot. Der feingliedrige, subtile Wein ist durchaus als Toskaner erkennbar und braucht dennoch den Vergleich mit den besten Cabernets Italiens nicht zu scheuen. Die meisten bekannten und berühmten Weingüter produzieren mit jedem neuen Jahrgang eher mehr als weniger Wein, denn fast überall werden neue Rebberge angelegt. Anders auf Rampolla. Maurizia und Luca di Napoli haben beschlossen, weniger und noch besser zu produzieren, sich auf die absolut besten Lagen zu konzentrieren und die bereits angewendeten Bio-Methoden zu perfektionieren Sammarco, die Cabernet Sauvignon/Sangiovese/Merlot-Assemblage von Rampolla ist unerhört konzentriert, stoffig, geprägt von hochreifen, rassigen und komplexen Aromen. Ein Gigant, dessen Lebensdauer weit ins nächste Jahrzehnt reicht. 96 Parker Punkte!!!
Brunello di Montalcino DOCG, Ferrero (100% Sangiovese) 76.00
Nur die besten Sangiovese-Trauben (regional Brunello genannt) werden für den Königswein der Toscana - den Brunello verwendet. Die Maischegärung findet bei kontrollierter Temperatur in Edelstahltanks während ca. zwei Wochen statt. Nach dem biologischen Säureabbau wird der Jungwein für zwei Jahre in grossen französischen und slawonischen Eichenholzfässern ausgebaut. Anschliessend folgt ein Reifejahr in der Flasche. Glänzendes Rubinrot; in der Nase reich duftend nach Kirschen, Zwetschgen, feine Röstaromen, etwas Dörrobst und Schwarztee. Im Gaumen vollmundig und sehr frisch mit bereits geschmeidigen Tanninen, kräftigen Struktur und einem langen Finale.
Petresco, Le Cinciole IGT Toskana (100% Sangiovese) 73.00
Dunkles Purpurrot mit Violettreflexen; sehr offenes, beeriges Bouquet (Zwetschgen, Pflaumen) mit schöner Vanille-, Kaffee- und Röstholzaromatik. Dicht und rund im Gaumen, kompakt die feingliedrigen Tannine. Fruchtbetont mit etwas floralem Nachgeschmack. Wiederum ein Meisterstück aus dem Hause Le Cinciole, ein aussergewöhnlicher Terroirwein mit Charakter und Format
Le Sughere, Rocca di Frassinello 68.00
Sangiovese, Cabernet Sauvignon, Merlot  
Le Sughere vom Weingut Rocca di Frassinello - benannt nach den prächtigen Korkeichen, welche die Wälder rund ums Weingut schmücken. Assembliert aus Sangiovese sowie Cabernet Sauvignon und Merlot, zeigt sowohl italienische wie auch französische Qualitäten: Kernige Dichte, dunkle, vollmundige Waldbeeren-Aromatik, aber auch die vegetale Frische und Raffinesse der klassischen Bordeaux-Sorten. Ein Wein, der bestens reifen wird, obschon er jetzt schon trinkbereit ist. 90 Parker Punkte !!!
Paleo, Le Macchiole (100% Cabernet Franc) 118.00
"Es ist ein außergewöhlicher Paleo Rosso, der diesmal abgeliefert wird. Der Jahrgang 2008 schenkt uns einen raffinierten, anmutigen Cabernet Franc, der gleichzeitig einen großen, bissigen Charakter besitzt."Sattes, funkelndes Rubin, dunkel. Betörende Nase mit Noten nach Tabak, dunklen Himbeeren, Cassis, etwas Lakritze, im Hintergrund feine Kräuter. Dicht und stoffig in Ansatz und Verlauf, baut sich vielschichtig auf, zupackendes, festes Tannin, salzig, im Finale langer Nachhall." 98 Punkte James Suckling!!!

Italien/Apulien 75cl

Zinfandel (in Italien Primitivo genannt) ist eine rote Rebsorte. Zinfandel-/Primitivo-Rotweine können infolge des hohen Zuckergehalts der Traube höhere Alkohlwerte (13 bis 15 Volumenprozent) erreichen. Die Weine zeichnen sich durch ein charakteristisch würziges, an Zimt, Nelken, schwarzen Pfeffer und dunkle Waldfrüchte erinnerndes Aroma aus
Basta! Primitivo di Manduria, Cantina Gadoro (100% Primitivo) 56.00
Intensives Rubinrot mit granatfarbenen Reflexen. Enorm schönes Bouquet mit harmonischen Aromen von schwarzen Kirschen, Cassis, Zimt, Vanille und feinen Eukalyptusnoten. Am Gaumen ist der Notturno sehr zart und elegant, mit fetter, fleischiger Frucht mit Anklängen von Cassis, Himbeeren und Brombeeren. Die Tannine sind sehr moderat und fein geschliffen. Nach feinen Caramel- und Moccanoten offenbart sich ein herrlicher, langanhaltender Abgang. Der Notturno Primitivo di Manduria ist eindeutig einer der besten Weine seiner Traubensorte und ein Newcomer, der sich nicht zu verstecken braucht.

Italien/Sicilia 75 cl

Als Markenzeichen Siziliens von internationalem Format beschreibt der italienische Weinführer Gambero Rosso das historische Familiengut Donnafugata. Dazu beigetragen hat sicher das enorme Engagement des heutigen Besitzers Giacomo Rallo. Hinzu kommt, dass Giacomo schon früh auf die heimischen Sorten Nero d'Avola, Catarratto, Ansonica und Zibibbo gesetzt hat. Mit viel Fingerspitzengefühl produziert er Weltklasse-Weine und mischt einige Cuvées gekonnt mit bekannten Sorten wie Merlot und Cabernet Sauvignon. Durch die nächtliche Ernte und die rigorose Temperaturkontrolle im Keller gelingt es ihm, frische, elegante Weine mit unverwechselbaren Duftnoten herzustellen.
Tancredi, Tenuta Donnafugata 62.00
Nero d`Avola, Cabernet Sauvignon  
Eine erstklassige Assemblage aus Nero d'Avola und Cabernet Sauvignon. Tiefe Aromatik, Noten von Lakritze, Kakao, schwarzem Pfeffer und Weichselkirschen. Am Gaumen sehr kompakt, dichtes Extrakt und doch herrlich graziös. Harmoniert bestens mit gegrilltem und gebratenem rotem Fleisch. 91 Parker Punkte!!!
Tenuta delle Terre Nere DOC “BIO” 52.00
Mascalese, Nerello  
Der springt förmlich aus dem Glas, ein Fruchtbündel mit sinnlicher Ausstrahlung und genialem mineralischem Hintergrund, das ist so ein Duft, in den man sich unweigerlich verlieben muss, diese offenherzige Natürlichkeit, diese sublime Feinheit und diese unbändige Strahlkraft, da muss man ganz einfach begeistert sein. Am Gaumen besticht zuerst einmal die burgundische Feinheit, dann kommt ein Hauch Piemont ins Spiel, in Form der superfeinen, aber sehr präsenten Tanninstruktur, alles schwingt in perfekter Balance, die zarte Extraktsüsse, die feine Rasse, die gezähmte Kraft, die eindrückliche Fülle, die beschwingte Eleganz. Ich muss mir immer wieder in Erinnerung rufen, dass das ein Basiswein von Terre Nere ist, denn ich kann es kaum glauben.

Italien/Sardegna 75cl

Die Agricola Punica wurde im August 2002 ins Leben gerufen – ein gemeinschaftliches Meisterwerk, welches Kompetenz, Erfahrung und Pioniergeist verbindet. Die Tenuta San Guido (Sassicaia), Cantina Sociale di Santadi und deren Präsident, Antonello Pilloni (Terre Brune), Sebastiano Rosa und Giacomo Tachis (Vater der italienischen Önologie) gründeten eine Gesellschaft und erwarben, nahe bei Santadi in Sulcis meridionale, die zwei Landgüter «Barrua» und «Narcao» von 30 und 110 ha, teilweise schon mit Reben bepflanzt. Die Initianten kennen das damals noch im Schlaf versunkene Entwicklungspotenzial dieser Region und nennen die Insel «Terra straordinaria, di grande vino e olio in mezzo al mare»
Cannonau Noras DOC, Santadi 54.00
Cannonau, Carignano  
Für den Noras werden Trauben aus den besten Lagen selektioniert. Sie wachsen im Buschsystem (alberello) auf sandigem Böden, die mit Granitsplittern versetzt sind. Die Cuvée besteht aus 90 Prozent Cannonau und 10 Prozent Carignano. Die Beeren werden rund zwei Wochen vergoren, der Wein reift anschliessend sechs Monate in Barriques zweiter Füllung. Das Bouquet zeigt komplexe, mediterrane Noten, Heidelbeeren und Brombeeren klingen an, süssliche Gewürze, Tabak und Schokolade. Am Gaumen wirkt der Noras warm, weich und geschmackvoll
Barrua Isola dei Nuraghi IGT, Isola dei Nuraghi 70.00
Carignano, Cabernet Sauvignon, Merlot  
Der kleine Sassicaia aus Sardinien. Intensives Purpurrot mit violetten Reflexen. In der Nase facettenreich mit süsslichen dunklen Früchten, edlen Röstnoten und etwas Tabak. Im Gaumen sehr komplex, saftige und feingeschliffene Tannine, Brombeeren, etwas Zedern und Schokolade. Im Abgang herrlich lang und geschmeidig. Wine Spectator 92 Punkte!!!

Svizzera/Ticino 75cl

Biancofilo Bianco di Merlot, Brissoni Vini Ticino 53.00
100% Merlot (Stahltank)  
Ein weisser Merlot passt immer bestens zum Sommer, zum Apéro, Fischspeisen und allen Vorspeisen. Der Winzer Marcello Brissoni hat mit diesem 2016er Bianco di Merlot einen erfrischenden, komplexen Weissen Merlot ohne Fassausbau gemacht. Ein idealer Sommerwein für höchste Ansprüche!
Allegria Bianco del Ticino, Brissoni Vini Ticino 59.50
Sauvignon Blanc, Weissburgunder, Muscatell  
Strohgelb in der Farbe mit feinen grünen Reflexen. In Nase und im Gaumen eine schöne Balance von feinen Holznoten mit reifen exotischen Früchten. Ein langer, parfümierter Abgang macht dieses Tessiner Cuvée zu einem Trinkgenuss
Mariella Merlot Ticino 2015, Brissoni Vini Ticino (100% Merlot) 52.00
Erstaunlich wenig Holz! Leichte Stallnoten, Leder, Tabak, schöner Schmelz, viel Eleganz, rechte Tannine, gute Länge. Ein super Einsteiger Merlot der das Potenzial der Weine von Brissoni schon zeigt
Libero Cuvèe Exlusive delle Svizzera,  Brissoni Vini Ticino 88.00
Merlot & Syrah  
Ein Hammerwein aus dem sonnigen Tessin! Der Marcello Brissoni produziert hier ein Cuvèe aus Merlot & Syrah der seinesgleichen sucht. Im Bordeaux Style ausgebaut. 36 Monate in neuen Barrique-Fässern. Komplexe, intensive Nase. Im Gaumen langanhaltende und intensive Noten von Vanille, Teer, schwarzem Pfeffer, Zimt. Ein grosser Wein mit viel Power
Collezione Argento Riserva Merlot del Ticino,  Ticino (Rarität) 98.00
100 % Merlot  
Im Bordeaux Style ausgebaut. 36 Monate in neuen Barrique-Fässern. Farbe rubinrot mit violetten Reflexen. 50 Jährige Reben, Der Merlot Collezione Argento stammt von alten Rebstöcken aus steiler Hanglage. Ein Wein mit Noblesse, komplex und elegant, würzige Frucht und zartes Zedernholz. Sehr feine Nase. Komplexe und warme, schöne Struktur im Abgang. Harmonisch und mit langer, würziger Note. Es wurden nur 342 Flaschen dieser Einzellage abgefüllt!!!

Spanien / Toro, Navarra 75cl

Pago de Cirsus La Torre, Pago de Cirsus (100% Chardonnay)

53.00
Wow, ist das eine wunderschöne, verführerische Nase, voll von exotischer Frucht, getrockneten Bananen, reifen Williamsbirnen und etwas Honig. Dazu florale Aromen, hei, ist das ein Konzentrat, toll kombiniert mit der Barriquenote! Im Gaumen ein fülliger Auftakt, aber nicht fett, behält seine Eleganz. Schöne Aromen von reifen Zitronen, Quitten und gut eingebundene Toastnoten. Wirkt sehr weich und crèmig, ausgewogen mit tollem, fruchtigem Abgang. Super gemacht! Ein Hochgenuss zu allen sommerlichen Gerichten oder einfach so als Apéro
Pago de Cirsus La Torre, Pago de Cirsus 55.00
Tempranillo, Syrah  
Das ist Spanien pur, mit dem «La Torre» ist ein ganz grosser Wurf zu einem sehr vernünftigen Preis gelungen! Dunkles, purpurrotes Kleid. Dichte, schwarze, reife Frucht strömt aus dem Glas. Eine anmutige Opulenz ohne überreife Noten. Kirsche, Brombeere, Cassis
Rodriguez Sanzo, Toro DO 68.00
100% Tempranillo (18 Monaten in gebrauchten Whiskyfässern)  
Sehr aromatischer Toro mit intensiven Noten von reifen schwarzen Früchten, Gewürzen, Schokolade und einem Touch Rauch. Im Mund strukturiert, samte Tannine, eine opulente Fülle an schwarzer Kirschfrucht, welche mit dieser typischen Whisky Cherrynote unterlegt ist. Diese Fülle an reifer Kirschfrucht ist so etwas von genial - gleichzeitig ist der Wein aber auch so trinkfreudig, saftig und zugänglich Man kommt aus dem Staunen nicht mehr heraus, was für ein aussergewöhnlich genialer Wein!
El Titan del Bendito, DO Toro (100% Tempranillo) 98.00
dunkler Saft, voll und seidig mit phänomenaler Tanninstruktur, einer dezenten Süsse und sehr intensiver Frucht. Reife und dennoch frische Fruchtaromen, ist jetzt schon sensationell. Ein Wein der mit seiner Weichheit, Kraft und Finesse kaum noch zu überbieten ist, einfach grandios und ein "Knaller" im Gaumen! Eine Rarität von 100 Jahren alten Rebstöcken. Nur 5000 Flaschen!!!
Elitia, Empordà DO (100% Carignan) 96.00
Aus 80-jährigen Reben. 12 Monate in französischen Barriques veredelt und unfiltriert abgefüllt.  Ein überaus sinnlicher und tiefgründiger Duft nach schwarzen Kirschen, Cassis, Brombeeren und Pflaumen. Sehr anmutend, wie dahinter eine würzige Frische zum Vorschein kommt und dieser Intensität die noble Eleganz verleiht.